Ein Glas Diät (Babynahrung) – 10 Dinge, die Sie beachten sollten

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Wenn Sie in den letzten Jahren Ernährungstrends verfolgt haben, haben Sie vielleicht von einer Ernährung mit Babyprodukten gehört.Während es klar ist, dass diese Diät den Verzehr von Babynahrung beinhaltet, fragen Sie sich vielleicht noch:„Obwohl die Mode für diese Diät kam, als Tracy Anderson, Jennifer Aniston und Reese Witherspoon anfingen, es zu verwenden, müssen wir es noch persönlich testen, um zu sehen, ob es wirklich effektiv ist. Schließlich ist Babynahrung nicht für Erwachsene von oben gedacht Der Artikel diskutiert alle Details einer Diät basierend auf Säuglingsanfangsnahrung, einschließlich Nutzen für die Gesundheit, Nebenwirkungen und allgemeine Richtlinien.

Was ist eine Babynahrung?

Die Säuglingsnahrung ist der Trend, in dem der schlankere die meisten täglichen Kalorien aus Babynahrung erhält, die in Geschäften in kleinen Gläsern oder Verpackungen gekauft werden können, oder zu Hause zubereitet werden können. Viele Menschen verwenden diese Diät, um zusätzliche Pfunde zu verlieren. Gewöhnlich gehen kleine Mengen innerhalb weniger Tage verloren. Die Ernährung von Babies wurde von Personal Trainerin Tracy Anderson popularisiert. Sie wurde entwickelt, um die Menge schädlicher Inhaltsstoffe in Lebensmitteln zu reduzieren, Portionen und Kalorien zu kontrollieren und wichtige Vitamine zu liefern. Zusätzlich kann Ihre Babynahrungsdiät ein kalorisches Volumen einer festen Mahlzeit enthalten oder nicht. Die Babykost ist seit den 1980er Jahren erhältlich. Die Popularität des Produkts hat in den letzten zehn Jahren zugenommen, hat es aber nicht. Obwohl es in vielen Gruppen zu einer beliebten Diät geworden ist, ist es auch eine der am schwierigsten zu erhaltenden Diäten und eine der umstrittensten. Das liegt daran, dass Kinderspeisen weitgehend frei von Fetten und Gewürzen sind, die wir alle gewohnt sind, mit gewöhnlichen Mahlzeiten zu essen. Der Mangel an Zutaten und verwandten Aromen macht es vielen schlanken Menschen schwer, das Essen für Kinder zu tragen.

Schlussfolgerung: Die Babynahrungsdiät ist eine Diät, die erfordert, dass Menschen hauptsächlich Babynahrung essen, was eine sehr schwierige Aufgabe sein kann.

Wie funktioniert die Babynahrung?

Bei einer Babynahrungsnahrung wird von den schlanken Personen erwartet, dass sie die meisten oder alle ihrer Kalorien aus Babynahrung beziehen, was bedeuten kann, dass sie mehr als vierzehn Gläser pro Tag konsumieren. Menschen, die kommerziell zubereitete Babynahrung kaufen, essen normalerweise ein Glas pro Stunde während des Tages, und diejenigen, die zu Hause ihre eigenen Lebensmittel für ihre Kinder zubereiten, essen eine gleichwertige Portion pro Stunde. Jede Portion Babynahrung enthält in der Regel 50 bis 90 Kalorien, weshalb sie während einer Diät so viel essen müssen.Normalerweise essen mindestens ein Dutzend Gläser Essen etwa 1.000 Kalorien.

Abhängig von Ihrem täglichen Kalorienverlust Ziele können Sie noch mehr essen, wenn Sie nur Babynahrung essen. Slimmer, die eine normale Mahlzeit, normalerweise Mittagessen, essen, sparen etwas Platz im Kalorienbudget für eine kleine Portion Protein und Gemüse. Dies können Fisch und Gemüse, Huhn und Gemüse oder eine vegetarische Option, z.B. schwarze Bohnen und Gemüse. Die Babynahrungsdiät erleichtert es Ihnen, sich an Ihre Kalorienziele zu halten und bietet Ihnen den zusätzlichen Komfort, fertige Nahrungsmittel zu konsumieren. Sie dauert in der Regel drei Tage bis eine Woche und soll nicht für längere Zeit aufrechterhalten werden.

Schlussfolgerung: Eine Babynahrung-Diät benötigt einige Tage Babynahrung innerhalb weniger Tage und kann eine normale Mahlzeit mit Eiweiß und Gemüse enthalten.

Vorteile einer Babynahrung Diät

Diese Diät ist in den letzten Jahren zu einer der umstrittensten und am stärksten diskutierten Diäten geworden. Während einige Leute über ihre Vorteile streiten, glauben andere, dass Säuglingsnahrung für Säuglinge bestimmt sein sollte. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Kinder unterschiedliche Verdauungssysteme und Ernährungsbedürfnisse haben als Erwachsene; Ihr Essen ist speziell auf ihre Bedürfnisse vorbereitet. Es gibt jedoch eine Reihe von Vorteilen, die sich aus der vorübergehenden Anwendung einer Babykost ergeben können. Diese sind:.

  • Schneller Gewichtsverlust
  • kleinere Portionen
  • mehr Obst und Gemüse
  • weniger schädliche Zusätze

Einige Leute können ein paar Pfund pro Woche bei einer Glasdiät verlieren. Diese Ergebnisse sind jedoch möglicherweise nicht nachhaltig, da eine Ernährung, die hauptsächlich aus Produkten für Kinder besteht, schwer aufrechtzuerhalten ist. Slimmer sollten eine bessere Ernährungsauswahl treffen, wenn sie ihr neues Gewicht beibehalten möchten, nachdem sie die Babynahrung-Diät verlassen haben. Diese Diät hilft auch denen mit Portionskontrolle, da es niedrige, häufigere Dosen während des Tages erfordert. Dies ändert nicht die Größe des Magens, weil der Magen ohne Operation nicht schrumpft; Es kann jedoch ändern, wie hungrig Sie sich fühlen und Ihnen helfen, weniger zu essen. Darüber hinaus kann diese Diät dazu beitragen, dass die Menschen weniger Obst und Gemüse essen und den Menschen, die keine Vegetarier sind, einen gewissen Nährwert bieten. Es beseitigt auch viele der schädlichen Zusätze, die in normalen erwachsenen Produkten gefunden werden.

Zusammenfassung: Eine Glasdiät kann zu schnellem Gewichtsverlust und besseren Portionskontrollgewohnheiten führen, während die Obst- und Gemüseaufnahme erhöht und die Zusatzstoffaufnahme reduziert wird.

Ernährungsrichtlinien für Babynahrung

Überraschenderweise gibt es keine klaren oder eindeutigen Richtlinien für diese Diät. Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass die überwiegende Mehrheit der Ernährungswissenschaftler und schlanken Erwachsenen nicht akzeptieren Erwachsene, die Kinder essen als Quelle für Kalorien und Ernährung.Da diese Diät in der Gesundheitswelt keine echte Glaubwürdigkeit erlangen konnte, werden nur wenige allgemeine Schritte von trendigen Ernährungswissenschaftlern wiederholt.Menschen auf dieser Diät verbrauchen normalerweise eine bestimmte Anzahl von Kalorien, um Gewicht zu verlieren. Diese Zahl kann auf der Grundlage der aktuellen Werte für Masse und Höhe, Geschlecht und vorgestellter Zielwirkung berechnet werden. Wenn ein Ernährungsberater und schlanker berechnen, wie viele Kalorien Sie essen sollten, können sie bestimmen, wie viele Portionen Babynahrung sie jeden Tag essen müssen. Sie können auch überprüfen, wie viele Kalorien Sie Ihrem Abendessen zuweisen können, wenn Sie sich für eine regelmäßige Mahlzeit pro Tag entscheiden. Ein Schlankheits-Baby beginnt seine Diät mit dem Verzehr von etwa einer Portion Babynahrung pro Stunde für eine festgelegte Anzahl von Tagen.

Zusammenfassung: Individuelle Richtlinien für jeden schlanker werden von Gewicht, Größe, Geschlecht abhängen, und ob Sie eine regelmäßige Mahlzeit zusätzlich essen müssen.

Menü in der Babykost-Diät

Leider, für diejenigen, die eine Glasdiät genießen, kann die Auswahl der Gerichte begrenzt oder sogar unappetitlich sein. Während die meisten Leute gerne Äpfel und Bananenpürees mögen, sind nur wenige begeistert davon, scharfes Gemüse und Rindfleisch oder Pflaumenpüree zu essen. Da die Vielfalt in Ihrer Ernährung gesünder ist, sind viele schlanke gezwungen, ungesunde Optionen zu essen oder zumindest zu versuchen.Im Allgemeinen können Gläser viel geriebene Früchte wie Äpfel, Birnen, Bananen, Pfirsiche und Himbeeren, sowie Gemüse wie Süßkartoffeln, Erbsen, Spinat, Kürbis und Mais essen.

Neben Fleisch wie Truthahn, Rind und Huhn können Sie auf der Babynahrung auch Reis, Hafer und Linsenfutter für Kinder essen. Diese Lebensmittel sind in der Regel mild im Geschmack und schlanker werden nicht viele dekadente oder Dessert Babynahrung in den meisten Geschäften finden. Alternativ können Sie Ihre eigene Babynahrung mit beliebigen Zutaten Ihrer Babynahrung-Diät zubereiten, solange sie inhaltlich mit der Babynahrung vergleichbar ist, die Sie im Laden kaufen. Hauspüree mit Tonnen von Zusatzstoffen, Fetten oder Zucker wird nicht die gleiche Anzahl von Kalorien haben und wird nicht den gleichen Effekt bringen.

Fazit: Oftmals beschränken sich die Slimmer auf fade und oft unappetitliche Optionen wie Pflaumen-, Fleisch- und Gemüsepüree – wie Spinat und Kürbis.

Rezepte für Mahlzeiten in der Baby-Food-Diät

Babynahrung-Benutzer mischen Babynahrung normalerweise nicht mit anderen Nahrungsmitteln und führen Babynahrung nicht in die Regeln ein. Sie können jedoch mit speziell ausgewählten Zutaten ihre eigenen Lebensmittel für Kinder zubereiten. Inländische Babynahrung umfasst im Allgemeinen: ..

  • der Hauptbestandteil, wie Hafer oder Äpfel
  • Wasser
  • Vitamine

Falls notwendig, kann das Nahrungsmittel mit Wasser gemischt werden, um eine geeignete Konsistenz zu erhalten, oder es kann in Form von Püree vorliegen. Vitamine können bei Bedarf hinzugefügt werden (und werden in der Tat für Erwachsene empfohlen, die keine Multivitaminpräparate einnehmen). Für das optionale Festessen essen die schlanken Menschen gedünstetes Essen oder gebratenes Gemüse mit dem Zusatz von Fisch, Geflügel, Rindfleisch oder pflanzlichem Eiweiß. Dies können gerösteter Fisch, Huhn oder Rind, gebratenes Fleisch oder gekochte Hülsenfrüchte sein.

Schlussfolgerung: Diejenigen, die sich für eine Glasdiät entscheiden und sich entschließen, ihre eigenen Mahlzeiten für Kinder zuzubereiten, können dies leicht tun, indem sie Obst und Gemüse mit etwas Wasser und zusätzlichen Vitaminen reinigen.

Diät-Plan für Babynahrung

Vielleicht ist einer der schwierigsten Aspekte dieser Diät der Zeitplan, dem die schlanken Menschen folgen müssen. Beginnend mit dem Frühstück, das auf der Diät ist, fangen sie an, eine Portion oder ein Glas Lebensmittel für Kinder einmal pro Stunde, bis zum Mittagessen zu essen. Wenn ein schlankerer ein festes Mittagessen aufgibt, wird der Prozess fortgesetzt, bis sie ihre Kalorienziele während des Tages erreichen. Im Gegensatz zu traditionellen Essgewohnheiten wie Frühstück, Mittag- und Abendessen verlangt die Ernährung von Babynahrung, dass die Menschen den ganzen Tag lang essen. Dies ist teilweise notwendig, weil eine Portion Babynahrung nicht den Bedürfnissen eines Erwachsenen entspricht, was eine Person schwach und hungrig macht, wenn sie zu wenig Portionen Babynahrung zu sich nimmt. Darüber hinaus ist es schwierig, mehr als ein Glas auf einmal zu essen, so dass es sich im Laufe der Zeit aufteilt, um den Prozess zu rationalisieren.

Schlussfolgerung: Menschen, die Babynahrung essen, sollten jede Stunde eine Portion essen, um übermäßigen Hunger zu vermeiden und große Mengen an Nahrung für Kinder zu sich zu nehmen.

Babynahrung Diät zur Gewichtsreduktion

Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen nicht bereit sind, Kindernahrung zu essen, es sei denn, sie denken, dass sie davon profitieren können. Der einzige Grund, warum Menschen begannen, ein Dutzend Gläser von Babynahrung am Tag zu essen, ist, weil sie schnell abnehmen wollen. Ersetzen ungesunde Snacks mit Gläsern Babynahrung kann dazu beitragen, Kalorienzufuhr zu reduzieren, und zwei Mahlzeiten am Tag mit Babynahrung zu ersetzen ist ziemlich extrem und nicht nachhaltig. Es kann nicht nur teuer, sondern auch körperlich und emotional anstrengend sein und hinterlässt das Abnehmgefühl der Unersättlichkeit.

Schlussfolgerung: Diese Methode kann Menschen helfen, ein paar Pfund in ein paar Tagen oder Wochen zu verlieren, aber es ist keine Diät, die auf lange Sicht einfach zu pflegen ist.

Was sind die Nebenwirkungen einer Diät bei Kindern?

Laut Ärzten und Ernährungswissenschaftlern ist das größte Problem die möglichen Nebenwirkungen, die Schlankheitskräfte haben können. Zum einen fällt es ihnen leichter, unterernährt zu werden, weil sie Nahrungsmittel mit Nährstoffen für Säuglinge essen. Es gibt auch eine größere Chance, dass eine Person auf Diät wird entmutigt und essen weniger Kalorien als nötig, weil das Essen so schwer für den Magen ist. Darüber hinaus kann diese Diät Ihren Stoffwechsel verlangsamen, weil das Verdauungssystem nicht angepasst ist, um das Essen in kleine Bestandteile zu zerlegen. Letztendlich kann dieses Phänomen zu einer erhöhten Gewichtszunahme führen, wenn der schlankere Mensch zu normalem Essen zurückkehrt, insbesondere wenn er am Ende der Diät überschätzt wird. Im Allgemeinen kann diese Diät verursachen:.

  • Müdigkeit
  • Erschöpfung
  • Mangelernährung
  • verlangsamter Metabolismus
  • erhöhte Gewichtszunahme

Insbesondere kann diese Art der invasiven Ernährung Ihren Stoffwechsel verlangsamen und Ihren Körper zwingen, Ihre Muskeln zu reduzieren, um Energie zu nutzen. Weniger Muskelmasse verlangsamt den Stoffwechsel und führt zu schneller Gewichtszunahme.

Schlussfolgerung: Diese Diät kann dazu führen, dass sich diejenigen, die abnehmen, erschöpft fühlen, und nach dem Ende der Diät wird es leichter für sie, Gewicht zuzunehmen.

Schlussfolgerungen zur endgültigen Ernährung von Babynahrung

Während Babynahrung gesund erscheinen mag, fehlt es den Nährstoffen, Kalorien und Ballaststoffen, die Erwachsene brauchen, um zu funktionieren und in guter Verfassung zu bleiben. Diese Diät kann nicht nur zu Unterernährung führen, sondern kann auch den gegenteiligen Effekt haben und zu Gewichtszunahme führen, wenn Sie zu normalen Mahlzeiten zurückkehren. Wenn Sie es nicht als kalorienarmen Snack essen wollen, ist es am besten, Babynahrung zu lassen … für Babys. Stattdessen können Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung umsteigen und Ihre körperliche Aktivität steigern, um nach und nach Gewicht zu verlieren und zukünftige Gewichtszunahme zu vermeiden.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 604 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*