Entzündung der Harnstoffblase

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Harnblasenentzündung tritt bei Fehlfunktionen der Paarungsfunktion auf. Patienten berichten über die Notwendigkeit von häufigem Wasserlassen, plötzlichem Blasendruck und Schmerzen in der Epithelregion. Außerdem kann sich Fieber entwickeln und manchmal können auch Übelkeit und Erbrechen auftreten.

In einigen Fällen zeigt der Gesamturintest das Vorhandensein größerer Mengen von roten Blutkörperchen, die die Farbe des Urins (Hämaturie) und Leukozyturie (weiße Blutkörperchenzahl, die die normalen Werte übersteigt) und Bakterie verändern. Darüber hinaus tritt oft Harninkontinenz auf, und in einer klinischen Studie die Druckschmerzhaftigkeit der supraepithelialen Region.

Unbehandelte Zystitis dauert einige bis mehrere Tage. In einigen Fällen finden sich positive Urinkulturen, Vulva-Infektionen oder sexuell übertragbare Krankheiten.

Diagnose von Blasenentzündung

Die Blasenentzündung wird auf der Grundlage des klinischen Bildes der Krankheit und des Ergebnisses eines allgemeinen Urintests diagnostiziert. Es ist wichtig, Bedingungen zu demonstrieren, die für die Entwicklung einer Blasenentzündung prädisponieren, da ihre Eliminierung mit einer höheren Wirksamkeit der Infektionsbehandlung verbunden ist.

Es ist normalerweise nicht notwendig, Bildgebungs- und Urinkulturtests durchzuführen (diese Tests sind notwendig, wenn die Symptome während der Therapie anhalten oder innerhalb von 1 bis 4 Wochen wieder auftreten). Bei Patienten ohne klinische Symptome werden außer einer allgemeinen Urinuntersuchung keine zusätzlichen Tests empfohlen.

Behandlung von Blasenentzündungen

Die Entzündung der Harnblase erfordert die Verabreichung von Antibiotika, die auf einen bestimmten pathogenen Stamm (die sogenannten „Antibiotika“) einwirken. Dies liegt daran, dass die Behandlung mit Antibiotika (Zielantibiotikum) nicht notwendig ist, obwohl eine Urinkultur nicht notwendig ist, wenn das Antibiotikum wirksam ist. Bei Patienten mit wiederkehrender Zystitis ist eine Verlängerung der Behandlung erforderlich.

Darüber hinaus umfassen die unterstützenden Methoden: den Konsum großer Mengen von Flüssigkeiten während des Tages, die Einnahme von pflanzlichen Präparaten oder die Rettung des Lebensstils. Es ist auch notwendig, auf intime Hygiene zu achten und primäre Krankheitsausbrüche, die für die Entwicklung von Blasenentzündung verantwortlich sind, zu entfernen.

Prognose der Blasenentzündung

Die Prognose einer Blasenentzündung ist aufgrund des Wiederauftretens der Erkrankung oft nicht erfolgreich. Dennoch führen Infektionen in den meisten Fällen nicht zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen, sondern sind mit unangenehmen und peinlichen klinischen Symptomen für Patienten verbunden.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 470 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*