Lineare Blasen-Dermatose

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die lineare vesikuläre Dermatose hat den Charakter von Klumpen, Blasen und Blasen. In einigen Fällen können sie der Dühring-Krankheit ähneln, in anderen Fällen können sie der Pemphigoid-Krankheit ähneln. Ein typisches Merkmal ist das Vorhandensein gut gespannter und großer erythematöser und ödematöser Blasenhaufen auf der Haut oder auf dem Substrat.

Die Lokalisation der linearen Blasendermatose ist vielfältig und zeigt keine eindeutige Symmetrie. Der Krankheitsprozess im unteren Rumpf, den Harnwegen und den Oberschenkeln ist charakteristisch für Kinder.

Oft wird auch eine lineare Blasenermatose im Gesichtsbereich beobachtet. Blasen entwickeln sich oft auch in den Schleimhäuten der Mundhöhle. Andere klinische Anzeichen können zusätzlich einen erhöhten Juckreiz und ein Brennen der betroffenen Haut umfassen. Der Allgemeinzustand der Patienten ist jedoch im Allgemeinen gut. Der Verlauf der Krankheit ist chronisch und neigt zu Rückfällen, aber die Dermatose neigt dazu, spontan zu verschwinden.

Die lineare follikuläre Dermatose zeigt keine Symptome einer Malabsorption des Gastrointestinaltrakts, verursacht durch morphologische Veränderungen im Darmepithel, wie dies bei der Morbus Dühring beobachtet wird, die es ermöglicht, zwischen den Erkrankungen zu unterscheiden.

Diagnose der linearen follikulären Dermatose

Die Diagnose einer linearen follikulären Dermatose ist bei typischen Hautläsionen und deren Charakteristika möglich. Im diagnostischen Prozess ist es wichtig, das Auftreten vesikulärer, follikulärer und erythematös-ödematöser Läsionen zu bestimmen, die häufig ein Läutersystem aufweisen.

Darüber hinaus sind das Vorhandensein von Schmerzen und intensivem Pruritus sowie die chronische und wiederkehrende Natur der Erkrankung für die lineare Blasen-Dermatose wichtig. Bei Kindern kann eine lineare Blasen-Dermatose durch die Lokalisation von Läsionen im unteren Teil des Körpers, an den Oberschenkeln und in der Nähe von Urogenital- und Harnorganen angezeigt sein. Darüber hinaus sollte das gleichzeitige Vorliegen von Absorptionsstörungen ausgeschlossen werden und die vorteilhafte therapeutische Wirkung nach der Verwendung von Sulfonen, allein oder in Kombination mit kleinen Dosen von Glucocorticosteroiden, bestätigt werden.

Aufgrund der Ähnlichkeit der linearen vesikulären Dermatose mit dem Pemphigoid und der Morbus During sollen diese Erkrankungen differenzialdiagnostisch berücksichtigt werden. Die histologische Untersuchung der erkrankten Läsion mittels immunologischer Tests, die für die Krankheit charakteristische Antikörper nachweisen, kann entscheidend sein.

Behandlung von linearen Blasen Dermatosen

Die Erstlinienpräparate in der linearen Therapie der Blasen-Dermatose sind Sulfone, die täglich verwendet werden, vorzugsweise in Kombination mit kleinen Dosen von Kortikosteroiden. In einigen Fällen können Sulfone allein verwendet werden, wenn sie klinisch arm sind. Arzneimittel mit einer antiperititiven Wirkung können gelegentlich notwendig sein, insbesondere bei juckenden Formen.

Es ist auch ratsam, sich zu entspannen und Stresssituationen zu vermeiden, und in Fällen, in denen die Krankheit durch Medikamente verursacht wird, ist es notwendig, ein Ende zu setzen und seine Verwendung in der Zukunft zu vermeiden, was eine wirksame Methode zur Verhinderung von Rückfällen ist. Wenn eine Grunderkrankung vorliegt, sollte sie außerdem absolut behandelt werden, da nur so das für die lineare follikuläre Dermatose typische Hautläsions- erscheinungsbild garantiert werden kann.

Prognose der linearen follikulären Dermatose

Die Prognose einer linearen follikulären Dermatose ist in der Regel erfolgreich, da in der Regel eine gute Reaktion auf die Behandlung beobachtet wird. Trotz der chronischen Natur der Krankheit und der Tendenz zum Rückfall verschwindet mit der Zeit die lineare vesikuläre Dermatose spontan.

Die Prognose von Fällen mit koexistierender Grunderkrankung ist schlechter, z. bösartige Tumore. Dann hängt die Prognose von der Koexistenz der Erkrankung ab.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 610 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*