Schnell abnehmen mit Akupunktur

Akupunktur ist eines der besten Mittel in Sachen Gewichtsabnahme und trotzdem wissen nur die wenigsten davon. Kein Wunder, denn wie man durch ein paar Nadeln in der Haut schnell abnehmen kann ist nur schwer vorstellbar. Diese etwas andere „Schlankheitskur“ ist besonders jenen zu empfehlen, die mit einer langfristigen Ernährungsumstellung und regelmäßiger Bewegung nicht ganz zurecht kommen. Und auch wenn die einen oder anderen Skeptiker von der Methode abraten würden, so ist es kein Geheimnis, dass Akupunktur auch zahlreiche andere Lebensbereiche verbessern kann. Ebenfalls interessant zu wissen: Die Methode kommt ursprünglich aus China und daher kommt auch der Name TCM (traditionelle chinesische Medizin).

Die Nebenwirkungen des schnellen Gewichtsverlusts

Auch wenn es die wenigsten hören wollen: Wer sich für eine schnelle Abmagerungskur entscheidet, kann seinem Körper erhebliche gesundheitliche Schäden zuführen. Denn eine Diät zu machen nur um schnell ein paar Kilos loszuwerden ist nicht gerade gesund. Der Körper selbst ist nämlich sozusagen ein Gewohnheitstier und leidet sehr unter solchen radikalen Handlungen.

Außerdem darf man eines nicht vergessen: Selbst wenn man es schafft, die wenigen Extrakilos schneller als bei einer normalen Ernährungsumstellung zu verlieren, kann kurz nach einer Diät der bekannte Jo-Jo-Effekt auftreten. In anderen Worten, die zuvor abgenommenen Fettanteile legen sich ganz schnell wieder an. Das kann nämlich passieren wenn man zu schnell mit der Diät wieder aufhört und dem Körper keine Übergangsphase erlaubt. Im Endeffekt wiegt man also oft mehr als zu Beginn der Gewichtsreduktion.

Kann Akupunktur wirklich beim Abnehmen helfen?

Wie bereits oben erklärt wurde, ist Akupunktur keinesfalls für die schnelle Gewichtsabnahme gedacht. Die Methode wurde nämlich hauptsächlich für die Heilung entworfen und betrachtet den Körper als Individuum unseres Geists. Wer es trotzdem ausprobieren möchte sollte sich unbedingt an eine zertifizierte Heilpraxis wenden. Wer sich von anderen Praktikanten behandeln lässt, kann nämlich auch Schäden davontragen.

Was ist zu erwarten?

Abnehmen mit Akupunktur

Anfänglich wird ein Ernährungstyp für den Patienten ausgesucht. Zu dieser Bestimmung gehören die professionelle Analyse der Essgewohnheiten sowie die Erscheinung des Äußeren. Außerdem wird der Puls gemessen und die Zunge untersucht. Danach kann ein persönlicher Ernährungsplan aufgestellt werden, der strikt zu befolgen ist. Durch diese Analyse wird zu guter Letzt dann noch die genaue Anzahl und bestmögliche Position der Nadeln auf den Akupunkturpunkten ausgerechnet. Dann kann man mit der eigentlichen „Behandlung“ auch schon anfangen.

Durchschnittlich finden Akupunktursitzungen einmal in der Woche statt. An die Termine sollte man sich dann aber auch penibel halten. Denn selbst wenn man nur eine Sitzung verpasst, kann das den kompletten Rhythmus des Diätprogramms stören. Während der Prozedur werden hauptsächlich die bekannten Akupunkturpunkte bearbeitet. In manchen Fällen werden allerdings auch sogenannte Dauernadeln in das Ohr eingesetzt. Dort befinden sich nämlich spezielle Punkte, die unsere Psyche beeinflussen. Diese Methode wird vorwiegend für die verwendet, die an Kummer oder Stress leiden und somit aus Frust essen. Obwohl diese Dauernadeln immerhin bis zu einer Woche im Ohr bleiben, sind sie für die wenigsten eine Behinderung im Alltag. Die Nadeln spürt man nämlich nicht und so kann man schnell vergessen, dass sie 24 Stunden am Tag im Ohr stecken.

Kann jeder von dieser Methode profitieren?

Ja; das meinen zumindest die Experten. TCM ist eine der ältesten Methoden im Bereich medizinischer Behandlungen und somit für jeden eine Option. Neben den bekannten Nebeneffekten wie Bekämpfung von Stress und Depressionen, greifen sie die Fettzellen im Körper an und sorgen für eine natürliche Gewichtsreduktion. Akupunktur ist somit die beste Alternative zu anderen teuren Diäten.

Die Vorteile von Akupunktur

Bis jetzt gab es kaum Nebenwirkungen und das obwohl die Behandlung schon seit einer kleinen Ewigkeit praktiziert wird. Da jede einzelne Nadel speziell geschliffen und sterilisiert wird, kann man das Risiko von Hautentzündungen ausschließen. Es kann übrigens auch nicht zur Übertragung von anderen Krankheiten kommen, da die Nadeln alle nur einmal verwendet werden. Ein weiterer Pluspunkt ist dass TCM nicht nur den Geist und Körper entspannt und beruhigt; die Nadelbehandlung wirkt auch stimulierend, schmerzlindernd und stabilisiert das Immunsystem was wiederum vor anderen Krankheiten schützt. Dabei werden auch alle Organe und Körperschichten harmonisiert und reguliert.

Obwohl Akupunktur für viele die Lösung zu Gewichtsproblemen ist, sollte man nicht vergessen, dass man sich an den vorgeschriebenen Diätplan und die Behandlungstermine unbedingt halten muss um langfristige Ergebnisse zu sehen. Die „Schlankheitskur“ ist vor allem sehr übergewichtigen Menschen zu empfehlen, da hier auch oft gesundheitliche Beschwerden vorliegen welche mit TCM verbessert wenn nicht ganz behoben werden können. Am besten lässt man sich erstmals von einem Experten oder Heilpraktiker über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten beraten, um sicher zu gehen, dass Akupunktur die beste Option für die Gewichtsreduktion ist.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 610 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*